C wie Coaching

HIER GEHT’S ZUR FOLGE

In dieser Folge stellt mir die wunderbare Podcasterin Hanna (@podcast_freitagsfrei) viele Fragen zum Thema Coaching.

Was ist Coaching eigentlich und wo ist der Unterschied zur psychologischen Beratung? Habe ich ein oder mehrere Lieblingstools im Coaching-Prozess? Warum arbeite ich als Coachin und was ist meine Vision dahinter? Und noch einiges mehr…

Einen Punkt möchte ich an dieser Stelle noch einmal ganz deutlich herausstellen, weil er mir sehr wichtig ist: Coaching ist KEINE Psychotherapie und darf auch nicht als solche angeboten werden. Wenn euch jemand etwas anderes dazu sagt, dann zeigt er oder sie seine bzw. ihre fehlende Fachkompetenz. Hier gilt dann das Motto: Finger weg!

Psychotherapie ist eine gesetzlich geschützte Profession und nur wer über eine Erlaubnis nach dem Psychotherapeutengesetz (PsychThG) verfügt, darf Menschen als Psychotherapeut:in behandeln. Ohne eine Zulassung als psychologische:r Psychotherapeut:in ist es schlicht verboten, die Diagnose und Behandlung psychischer Krankheiten durchzuführen.

Ich finde, das kann man gar nicht oft genug sagen 😉.

Jetzt wünsche ich dir aber ganz viel Spaß beim Hören und ich freue mich sehr, dass du mir deine Zeit schenkst! Vielen Dank dafür!

Mehr über Hannas Podcast findest du hier:

https://www.instagram.com/podcast_freitagsfrei/

Wenn  dir der MenschlichSein-Podcast gefällt, freue ich mich über deine  Unterstützung. Du könntest z. B. dem Podcast „folgen“ bzw. ihn „abonnieren“, mir Themenvorschläge machen, wenn dir etwas sehr am Herzen liegt, oder du könntest anderen Menschen vom Podcast erzählen.

Herzlichen Dank!